Maarmuseum Manderscheid

© Maar Museum Manderscheid

Wir möchten mit unserer Ausstellung im Maarmuseum Manderscheid dem Besucher die große natürliche Vielfalt und die internationale Bedeutung der Eifel-Maare für die Wissenschaft und die Region näher bringen.

Der rote Faden bzw. das Vermittlungsziel in der Ausstellung ist “die Entstehung, die Geschichte und die Entwicklung der Eifel-Maare in der Vergangenheit und in der Gegenwart.”

Dabei werden die Aspekte der Maare nicht nur punktuell, sondern auch in größeren, internationalen Zusammenhängen präsentiert. Grundlage dafür ist Fachwissen vieler internationaler Wissenschaftler, die am Aufbau des Museums beteiligt sind.

Ein Highlight der Ausstellung ist das von Innen begehbare Grossmodell eines Maares mit integrierten audio-visuellen Darstellungen
- all dies halten wir für Sie bereit.

Betrachten Sie dazu in Ruhe die Rekontruktion dieser ehemals tropischen Eifel-Landschaft.

Vergleichend wird die heutige Pflanzen- und Tierwelt der Eifel-Maare lebensnah präsentiert.

Weitere Entdeckungen aus den einzigartigen Archiven der Maare sind zu sehen und zu erleben.

Öffnungszeiten:

Dienstag – Samstag: 10 – 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Sonntag und Feiertag: 13 - 17 Uhr

Maarmuseum Manderscheid

Wittlicher Str. 11

54531 Manderscheid

Tags: