Museum

Seit seiner Lehre als Fernmeldehandwerker im Jahr 1951 hat der Museumsgründer Heribert Schirmer über 450 Telefone aus 15 Nationen sowie 200 Radios und Phono-Geräte zusammengetragen.

Von einem originalen Nachbau von Graham Bell aus dem Jahr 1877 bis zur heutigen ISDN-Technik können Sie im Telefonmuseum Technik der letzten 75 Jahre anschauen.

 

Öffnungszeiten:          

1. April – 31. Oktober

Dienstags, Donnerstags u. Freitags: 14.00 – 17.00 Uhr 

Eintrittspreis:   € 2,- Erw., € 1,- Kinder

 

Tags: 

Im einstigen Sarresdorfer Pfarrhaus wird die nachmittelalterliche Lebens- und Wohnkultur der Eifel präsentiert.

Die ausgestellten Exponate stammen allesamt aus den Dörfern der Umgebung. Vertreten sind verschiedene Stilrichtungen, angefangen mit der Renaissance über Biedermeier bis Empire, die im Laufe der Zeit Zugang zu der ländlichen Wohnkultur gefunden haben. Das Cafe und das Weinhaus „Alt Sarresdorf“ wurden von Familie Engels liebevoll auf dem Museumsgelände wiederaufgebaut und in das bestehende Ensemble integriert.

Öffnungszeiten:          

Tags: 

Dokumentiert wird hier Heimarbeit, Manufaktur und Vertriebssystem der Drahtwarenherstellung in Neroth im 19. Jahrhundert.

Zu sehen sind der originalgetreue Nachbau einer Werkstatt mit verschiedenen Arbeitsplätzen und Fallenarten.

 

Öffnungszeiten:           1. April bis 31. Oktober

mittwochs: 14 bis 16 Uhr, freitags: 15 bis 17 Uhr

Führungen für Gruppen ab 8 Personen auf Anfrage

Eintrittspreis:   € 2,- Erw., € 1,- Kinder

Mausefallenmuseum Neroth

Mühlenweg

Tags: 

Das Museum im alten Rathaus von Gerolstein ist der Natur auf der Spur. 

Zu sehen und entdecken gibt es neben Mineralien, Gesteinen und Fossilien aus der Region auch Exponate aus der Ur- und Frühgeschichte sowie die artenreichste Schmetterlingssammlung der Region.

Besonders spannend für kleine Gäste ist die interaktive Waldabteilung mit dem Lebensbaum und seinen zwitschernden Bewohnern.

Multivisionsshow:       sonntags 11.00 – 11.30 Uhr

Öffnungszeiten:          

1. April – 31. Oktober: montags bis samstags 14 – 17 Uhr

Tags: 
RSS - Museum abonnieren